Zum Inhalt springen

neolexon Apps für Therapeut:innen

3 Monate kostenlos

Die neolexon Logopädie-Apps zur Behandlung von Aphasie und Artikulationsstörungen sind eingetragene Medizinprodukte. Die Apps können als Bausteine in der Therapiestunde eingesetzt werden und in einer Videobehandlung per Bildschirmübertragung genutzt werden. Zudem können Therapeut:innen Übungen für das Eigentraining aus der Ferne nach Hause schicken.

Artikulations-App

Der/die Therapeut:in wählt die zu übenden Laute individuell für das Kind aus. Die Ziellaute können in fünf spannenden Spielen trainiert werden. Es gibt Übungen zum auditiven Identifizieren von Lauten und deren Position im Wort sowie Übungen, bei denen die Laute in Wörtern oder kleinen Quatschgeschichten selbst produziert werden müssen. Die App kann am Smartphone oder Tablet (iOS & Android) verwendet werden.

Aphasie-App

Mit der App werden individuelle Übungssets aus Wörtern, Sätzen und Texten trainiert. Der/die Therapeut:in stellt aus rund 10.000 Bildern das passende Therapiematerial zeitsparend zusammen. Es stehen Übungen zum mündlichen und schriftlichen Benennen sowie zum auditiven Sprachverständnis und Lesesinnverständnis zur Verfügung. Die App kann am Tablet (iOS & Android und PC/Laptop verwendet werde.

Für Praxen im Therapeuten-Finder
3 Monate kostenlos

Bereits über 1.900 Praxen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten mit unseren Apps! Sie bieten Logopäd:innen die Möglichkeit, ein zeitgemäßes und individuelles Training auf dem Tablet, Smartphone oder am PC in der Therapie einzubinden. Die Ergänzung der Präsenztherapie durch ein motivierendes Eigentraining kann die Therapieerfolge unterstützen.

Tragen Sie sich auch in unseren Therapeuten-Finder ein und lernen Sie die neolexon Apps für Therapeut:innen kostenlos und unverbindlich kennen!

Therapeuten Finder Landkarte

Alle Krankenkassen erstatten Eigentraining

Alle gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstatten die Kosten für das Eigentraining mit der Aphasie-App und bereits über 75 Krankenkassen übernehmen die Lizenzgebühr für die Artikulations-App. So müssen Patient:innen mit Aphasie oder Kinder mit Aussprachestörungen nicht für die Kosten ihres Eigentrainings zuhause aufkommen. Die Beantragung der Kostenübernahme bei den Krankenkassen ist ganz einfach!

Um die Aphasie-App kostenlos zu nutzen holt sich der/die Patient:in ein Rezept vom Arzt bzw. Ärztin (Infoblatt für Ärzt:innen) oder beantragt die neolexon Aphasie-App einfach direkt bei der Krankenkasse. Wie dies möglich ist, haben wir hier in der Anleitung zum Freischaltcode anfordern für Sie erläutert.

Aphasie-App Anleitung Freischaltcode beantragen

Lernen Sie die Apps für Therapeut:innen 3 Monate kostenlos kennen

Video abspielen
Video abspielen