Ab sofort auch Pseudowörter (Silbenebene) in der Artikulations-App enthalten

neolexon Artikulations-App Pseudowörter Modul 1

Großes Update der Artikulations-App

Von nun an sind neben den 860 realen Wörtern auch Pseudowörter im Trainingsmaterial vorhanden.

Wir haben 1.500 Pseudowörter in die App hinzugefügt, die alle aus einer oder zwei Silben bestehen. Somit kann ab sofort auch die Silbenebene trainiert werden – eine Funktion, die sich viele Therapeuten gewünscht haben. Wir freuen uns, Ihnen diese Funktion nun im kostenlosen Update der Artikulations-App anbieten zu können.

Vorteile von „Quatschwörtern“

Mit den zum Teil lustig klingenden „Quatschwörtern“ können die gesuchten Laute gezielt geübt werden, ohne dem Wort eine Bedeutung zuschreiben zu können. Dadurch können sich die Kinder voll und ganz auf das Heraushören und die Aussprache der Ziellaute konzentrieren und müssen nicht gleichzeitig die Bedeutung der Wörter verarbeiten. Außerdem sind die Pseudowörter sehr kurz (ein- bis zweisilbig), was das Üben am Anfang der Therapie erleichtern kann.

Systematischer Aufbau der 1.500 Pseudowörter

Die Pseudowörter bieten eine Auswahl aus verschiedenen Silbenstrukturen: VC (Vokal-Konsonant), CV, VCV und CVC. Unser Team hat unter diesem Gesichtspunkt und unter Einbezug verschiedener Konsonantencluster, z.B. „kn“, „schl“ oder „fr“, eine unvergleichbar hohe Anzahl von über 1.500 Pseudowörtern systematisch erstellt.

Die Pseudowörter wurden mit gezeichneten, lustigen Bildern von „Quatschobjekten“ versehen, sodass das Üben weiterhin Spaß macht. Außerdem wurde selbstverständlich jedes Pseudowort vertont, sodass die Kinder es sich anhören können.

Auswahl der Pseudowörter durch den Therapeuten

Die Pseudowörter können durch den Therapeuten im Einstellungsbereich der App ausgewählt werden und hierbei sowohl die Silbenstruktur, als auch die Ziel- und Ablenkerlaute definiert werden. Die Pseudowörter können dann in den Spielmodulen 1 (magische Bücherei – Lautidentifikation), 2 (Gondeln – Lautposition) und 3 (Papagei – Lautproduktion im Wort) geübt werden.

So installieren Sie das kostenfreie Update

Um die neue Funktion der Pseudowörter (Silbenebene) nutzen zu können, suchen Sie bitte auf Ihrem Gerät im Apple App Store oder Google Play Store nach „neolexon Artikulationsstörungen“ und installieren kostenlos das verfügbare Update. Die aktuelle Version der Artikulations-App sollte mit dem Update 2.9.0 sein (ggf. wurde das Update bereits automatisch auf Ihrem Gerät installiert und Sie brauchen nichts weiter tun).

Über 70 Krankenkassen erstatten

Bereits über 70 Krankenkassen übernehmen die Kosten für ihre Versicherten für das Training mit der Artikulations-App zuhause. Dies kann durch die Familie direkt bei ihrer Krankenkasse beantragt werden. Alle Infos hierzu finden Sie unter unserer Kostenerstattungsseite.

Sie haben Fragen oder Feedback? Wir freuen uns jederzeit von Ihnen zu hören!