Zum Inhalt springen

Kostenerstattung

Aphasie-App

Alle gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstatten die Aphasie-App, da diese in das Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen wurde. Infos zur Beantragung Ihres Freischaltcodes finden Sie hier:

Hinweis für Privatversicherte Personen

Privatversicherte Personen können bei ihrer Krankenkasse einen Einzelfallantrag auf Kostenübernahme stellen. Ob dieser bewilligt wird, liegt im Ermessen der jeweiligen privaten Krankenkasse.

Bei Teilnahme an unserer Therapiestudie Aphasie nutzen privatversicherte Personen die Aphasie-App drei Monate kostenlos. Mehr dazu erfahren Sie über folgenden Link.

Artikulations-App

Bereits 76 gesetzliche und private Krankenkassen erstatten die Kosten zur Nutzung der Artikulations-App. Welche Krankenkassen dabei sind und wie der jeweilige Ablauf der Kostenerstattung ist, finden Sie hier: