Ausbau der Texte für Therapeuten- und Aphasie-App

Anzahl der Texte verdoppelt

Im Februar 2021 haben wir den Funktionsumfang unserer Therapeuten-App und unserer Aphasie-App durch Texte stark erweitert. In der Zwischenzeit haben wir die Anzahl an Texten auf 24 verdoppelt. Dabei bieten wir zu jedem Text eine kurze und eine lange Version mit unterschiedlicher grammatikalischer Komplexität an.

Vorteile gegenüber Arbeitsblättern

Der große Vorteil unserer digitalen Übungen im Vergleich zu normalen Arbeitsblättern ist, dass alle Texte auch von einem professionellen Sprecher eingesprochen wurden. Das heißt, Patienten können die Texte nicht nur lesen, sondern auch anhören und so das Hörverstehen trainieren.

Während der Übungen können sie immer wieder zurückgehen und nochmal nachhören. Auch alle Fragen und die dazugehörigen Antwortmöglichkeiten können angehört werden. Außerdem bekommen Patienten in fast allen Übungen sofort eine Rückmeldung, ob ihre Antwort stimmt oder nicht.

Vielfältige Themen, Übungen und Schwierigkeitsstufen

Es gibt Texte in den folgenden 12 Themengebieten:

  • Alltag
  • Krimi
  • Kurioses
  • Natur
  • Sport
  • Lustiges
  • Geschichte
  • Gesundheit
  • Nachrichten
  • Kunst/Kultur
  • Wissenschaft
  • Nachhaltigkeit

Dabei können folgende Fähigkeiten geübt werden:

  • Verstehen von Texten und Fragen
  • Lesen von Texten, Fragen und Antwortmöglichkeiten
  • Auswahl der richtigen Antwort (Multiple Choice-Aufgaben)
  • mündliche Beantwortung von Fragen (offene Fragen)
  • Textvervollständigung (Lücken füllen)
  • Schreiben nach Diktat

Therapeuten können die Schwierigkeit der Texte einstellen:

  • kurzer oder langer Text
  • offene oder geschlossene Fragen
  • Anzahl der Antwortmöglichkeiten bei Multiple Choice-Aufgaben
  • Lückentext oder Diktat

Wir arbeiten für Sie weiter

Wir werden unsere Texte auch in Zukunft immer weiter ausbauen, sodass Ihnen das Übungsmaterial nicht ausgehen wird.

An dieser Stelle möchten wir uns auch für das zahlreiche positive Feedback zu unserem neuen Übungsangebot bedanken! Wir freuen uns, dass durch die Texte nun auch Patienten mit leichteren Aphasien mit unserer App arbeiten können.