Artikulations-App

Endlich macht das Üben Spaß

Die neolexon Artikulations-App bietet Kindern mit Aussprachestörungen im Vor- und Grundschulalter eine abwechslungsreiche Möglichkeit, zuhause zu üben. Das häusliche Üben ist ein wichtiger Bestandteil der Artikulationstherapie und macht mit der spielerisch gestalteten Artikulations-App nun richtig Spaß!

Die neolexon Artikulations-App ist als Medizinprodukt eingetragen und erfüllt somit hohe Qualitäts- und Sicherheitskriterien.

Video abspielen

14 Tage kostenlos testen

Motivierendes Üben zuhause

Übungsmodule

Die Ziellaute können in fünf verschiedenen Spielen trainiert werden. Es gibt Übungen zum Heraushören von Lauten und deren Position im Wort sowie Übungen, bei denen die Laute in Wörtern oder kleinen Quatschgeschichten selbst ausgesprochen werden müssen.

Mehr erfahren!

Motivationssystem

Zur Steigerung der Motivation bietet die App ein Belohnungssystem und die Möglichkeit zur Personalisierung von Lino. Durch fleißiges Üben können Auszeichnungen gewonnen und z.B. neue Kleidung und Frisuren für Lino ausgesucht werden. So macht üben Spaß!

Mehr erfahren!

Konfiguration des Therapeuten

Für einen maximalen Therapieerfolg kann der Logopäde spezifisch für jeden der fünf angebotenen Spielmodi das Eigentraining für das Kind einstellen. Angepasst an den Therapiefortschritt können neue Spiele freigeschaltet und die individuellen Übungseinstellungen modifiziert werden.

Mehr erfahren!

Video abspielen

14 Tage kostenlos testen

Über 70 Krankenkassen übernehmen die Kosten

TK
Knappschaft
Mobil Krankenkasse
SBK

Preise der Artikulations-App

3 Monatslizenz

Beliebt bei Einsteigern
129,-
  • Entspricht 43,- Euro monatlich
  • Keine automatische Verlängerung

6 Monatslizenz

Unsere beliebteste Laufzeit
199,-
  • Entspricht 33,17 Euro monatlich
  • Keine automatische Verlängerung
Beliebt

Zunächst kostenlos testen

Melden Sie sich zunächst für die 14-tägige kostenlose Testphase an. Nach Ablauf der Testphase entstehen keine automatischen Kosten. Anschließend kann die neolexon App bei Artikulationsstörungen nach einer kostenpflichtigen Buchung weiter verwendet werden.

Erstattung durch die Krankenkasse beantragen

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für die App.

Erste Schritte

Schritt 1

Melden Sie sich zunächst einmalig an und starten Ihre kostenlose, 14-tägige Testphase. Zur Registrierung geht es hier:

Schritt 2

Laden Sie sich die neolexon App bei Artikulationsstörungen auf Ihr Tablet oder Smartphone (iOS oder Android).

Schritt 3

Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort aus der Registrierung in die App ein. Ihr Logopäde erstellt ein Profil und nimmt passende Übungseinstellungen vor (direkt auf Ihrem Gerät oder über seine Artikulations-App aus der Ferne).

Wie kann die Artikulations-App helfen?

Zuhause üben kann den Therapieerfolg unterstützen

Die neolexon Artikulations-App bietet ein spielerisches Eigentraining für Kinder im Vor- und Grundschulalter, die aufgrund von phonetischen oder phonologischen Aussprachestörungen in logopädischer Behandlung sind.

Das Üben zuhause nimmt einen wichtigen Stellenwert in der Therapie von Artikulationsstörungen ein, damit das Therapieziel möglichst schnell erreicht wird.

In fünf abwechslungsreichen Spielmodulen kann die Therapie sinnvoll ergänzt werden. Dabei wird das Heraushören von Lauten geübt, als auch die Laute innerhalb von Silben, Wörtern und Sätzen richtig auszusprechen.

Individuelle Anpassung durch den Logopäden

Der Logopäde stellt die Artikulations-App des Kindes individuell auf dessen Aussprachestörung ein. Wenn das Kind z.B. Lispelt und das /s/ nicht richtig aussprechen kann, wählt der Therapeut diesen Laut für das Training aus.

Auch wenn Kinder Laute vertauschen, z.B. das /k/ mit dem /t/ verwechseln, kann dies vom Logopäden passgenau eingestellt werden.

Im Verlauf der Therapie können die Einstellungen immer wieder angepasst werden. Dies ist auch aus der Ferne möglich. Dem Logopäden entstehen durch das Einstellen keine Kosten!

Lesen Sie hier mehr zum wissenschaftlichen Hintergrund.

 

Häufige Fragen zur Artikulations-App

Sie benötigen zur Nutzung der App einen Logopäden, der Ihnen die Übungen individuell einstellt. Der Logopäde muss nicht bei neolexon registriert sein, die Einstellungen können direkt auf dem Gerät des Kindes vorgenommen werden.

Wenn die Einstellungen durch den Logopäden aus der Ferne vorgenommen und an das Gerät des Kindes übertragen werden sollen, muss der Logopäde kostenlos bei neolexon registriert sein.

Falls Sie noch keinen Logopäden haben, schauen Sie in unseren Therapeuten-Finder.

Sie können die Artikulations-App auf Ihr Tablet oder Smartphone herunterladen und über den Demo-Button testen. Wenn Sie die App mit individuell für Sie eingestellten Übungsinhalten testen möchten, melden Sie sich zur 14-tägigen kostenlosen Testphase an. Ihr Logopäde stellt die Übungsinhalte dann individuell für Sie ein.

Nach dem 14-tägigen Test entstehen keine automatische Kosten. Wenn Sie möchten, können Sie anschließend eine Lizenz erwerben.

Die neolexon Artikulations-App ist für Kinder ab 3 Jahren konzipiert und erprobt. Das Design der App richtet sich an bis zu ca. 7-jährige Kinder, kann jedoch auch von älteren Kindern noch als ansprechend empfunden werden.

Mit der App können sowohl phonetische als auch phonologische Aussprachestörungen behandlet werden. Der Logopäden passt die zu übendenden Laute an die Artikulationsstörung des Kindes passgenau an. Hierzu kann der Logopäde aus allen Lauten des Deutschen auswählen, sodass prinzipiell jede Variante an Aussprachestörungen mit der App abgedeckt werden kann.

Das Training zuhause sollte als Ergänzung zur regulär stattfindenden Sprachtherapie eingesetzt werden.

Die Artikulations-App wird in zwei unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Es können drei Monate für 129,- Euro und sechs Monate für 199,- Euro gebucht werden.

Bereits über 70 Krankenkassen übernehmen die Kosten für die neolexon Artikulations-App. Welche Kassen teilnehmen und wie die Kostenübernahme beantragt werden kann, finden Sie hier.

Da die neolexon Artikulations-App als Medizinprodukt eingetragen ist und alle Datenschutzrichtlinien erfüllt, können prinzipiell alle Krankenkassen die Kosten für die App übernehmen. Bei Kassen, mit denen neolexon noch keine Vereinbarung abgeschlossen hat, kann der Patient einen Antrag auf Erstattung im Einzelfall stellen. Bei Fragen zur Kostenerstattung rufen Sie uns gerne an unter 089 24886 4440.

Die neolexon Artikulations-App ist als Medizinprodukt eingetragen und erfüllt alle datenschutzrechtlichen Anforderungen. Sie wurde von Sprachtherapeutinnen entwickelt und beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Lesen Sie hier mehr zum wissenschaftlichen Hintergrund der App für Kinder mit Artikulationsstörungen.

Die Individualisierung der App ist einzigartig und bietet den Kindern ein Training, das an die Ausprägung der Artikulationsstörung und den aktuellen Leistungsstand angepasst wird.

Außerdem bietet das ausgefeilte Belohnungssystem und die liebevolle Gestaltung der App eine motivierende Lernumgebung für die Kinder.

Die Entstehung der App

So hat alles begonnen!

Die neolexon App bei Artikulationsstörungen wurde gemeinsam von Sprachtherapeuten, Game-Designern und Illustratoren liebevoll gestaltet. Die einzelnen Elemente und Spielmodule wurden durch Therapeuten und Kinder stetig evaluiert. So haben die Illustrationen für die Artikulations-App langsam Form und Farbe angenommen.