neolexon Gründerinnen werden in das HVB-Mentoring aufgenommen

Sechs Teilnehmerinnen konnten in der fünften Runde des HVB Gründerinnen-Mentorings die Jury aus erfahrenen Unternehmerinnen und Kooperationspartnern mit ihren Geschäftsideen überzeugen und erhalten nun einen Platz im Förderprogramm. „Die Einreichungen kommen aus den verschiedensten Bereichen und zeigen, dass Gründerinnen in spannenden Wachstumsbranchen auf dem Vormarsch sind“, sagt Professor Susanne Porsche, Leiterin der Initiative HVB Gründerinnen-Mentoring. „Unser Ziel ist es die Gründerinnen darin zu unterstützen, für ihre Ideen zu kämpfen und sie auf dem jeweiligen Markt durchzusetzen. Der technologische Fortschritt und digitale Wandel werden maßgeblich von solch engagierten Unternehmerinnen vorangetrieben.“

Die Gründerinnen von neolexon werden nun ein halbes Jahr lang von erfahrenen Unternehmerinnen und Managerinnen sowie Gründungspezialisten der HypoVereinsbank mit Praxistipps, Hintergrundwissen und langjähriger Expertise unterstützt. Mentorin von neolexon ist Stephanie Czerny, Co-Gründerin der DLD Conference & Geschäftsführerin DLD Media GmbH/ Hubert Burda Media.

Foto: HypoVereinsbank

About the author

Kirstin Bauer